Bacoo Reiseführer

Kanifinolhu

Auf der größeren Insel Kanifinolhu mit ca. 180 Bungalows eröffnete das älteste Resort der Malediven, der Club Med im Jahr 2000 seine damals zweite Clubanlage. Vom Flughafen aus ist sie in einer 1/2 Stunde mit dem Speedboot zu erreichen. Die halbmondförmige Insel eignet sich hervorragend für Bade- aber auch Aktivurlauber. Sie ist mit Kokospalmen und blühenden Büschen bewachsen, für eine Umrundung braucht man immerhin 30 Minuten, doch das Gefühl von Enge kommt hier nicht so schnell auf.

Interessante Tauchreviere befinden sich an der Riffaußenseite, zum Schnorcheln schwimmt man an das 400 m entfernt gelegene Hausriff hinaus. Ferner kann man hier gut Windsurfen, Segeln, Kanufahren und es gibt einen Fussballplatz. Am Abend trifft man sich entweder in der einheimischen Bar oder in der Insel-Disco, wo zuweilen einheimische Musiker Live-Musik spielen.