Bacoo Reiseführer

Lankanfinolhu

Lankanfinolhu, auch Paradise Island genannt, im Südosten des Nord Malé Atolls ist eine der ältesten Urlaubsinseln der Malediven, bereits seit 1979 suchen Urlauber hier Entspannung und Erholung.

Vom Flughafen aus sind es mit dem Speedboat knapp 15 Minuten. In den letzten Jahren wurde die Insel umgebaut und neu gestaltet und hat sich zu einem echten Luxus-Resort entwickelt, das zuweilen auch preisgünstig sein kann. Die neue Anlage wurde sehr großzügig gestaltet und lässt trotz der vielen Bungalows genügend Raum für einen erholsamen Aufenthalt.

Auf Lankanfinolhu finden Sie eine üppig blühende Vegetation und einen breiten Sandstrand im Norden, der sich als eine flache Sandbank weit ins Meer forsetzt. Im Westen der Insel ist eine schöne Lagune, die wunderbar zum Baden geeigent ist.

Lankanfinolhu ist sehr gut für Behinderte geeignet. Die Wege sind befestigt und die Tauchbasis bietet Tauchkurse für Behinderte an.