Bacoo Reiseführer

Raa Atoll

File 293Das Raa-Atoll, dessen offizieller zungenbrecherischer Name „Maalhosmadulu Uthuruburi“ ist, gehört zu der Inselgruppe der Malediven und liegt etwa 150 Kilometer von der Hauptstadt Male entfernt. Das Atoll umfasst etwa 75 Inseln, von denen nur 16 bewohnt sind. Die Anreise vom Flughafen in Male erfolgt meist mit dem Wasserflugzeug. Es gibt auch die Möglichkeit per Schnellboot auf das Atoll zu gelangen, jedoch muss dafür einiges mehr an Zeit eingeplant werden.

Ugoofaru, die Hauptinsel des Atolls, liegt an dessen Ostseite. Hier leben die meisten Einheimischen und gehen traditionellen Tätigkeiten wie dem Bootsbau oder der Fischerei nach. Vieles was auf der gesamten Inselgruppe der Malediven an Kunsthandwerk zum Kauf angeboten wird, stammt von hier.

 

File 314Die Touristen, die auf dem Raa-Atoll ihren Urlaub verbringen, suchen Ruhe und schätzen einen Aufenthalt fernab vom Trubel des Massentourismus. Ein Urlaub auf dem Atoll verspricht demnach jede Menge Erholung und bietet hervorragend die Möglichkeit zum ausgiebigen Sonnenbaden. Auch Taucher und Schnorchler finden für ihren Sport an dem mehr als zwei Kilometer langen wunderschönen Sandstrand des Atolls paradiesische Zustände vor.

File 377Es gibt in dem kleinen Atoll nur eine Hotelinsel mit zwei Resorts, der Bau von weiteren ist jedoch in Planung. Sie liegen auf der Insel Meedhupparu im Süden des Atolls und in ruhiger Lage. Auf stimmige Art und Weise werden Urlauber hier zum Relaxen eingeladen. Sowohl für sportliche Aktivität als auch für geistigen Ausklang sorgen die breitgefächerten Angebote der Resorts: Es stehen organisierte Tauchausflüge aber auch Yoga und Meditationen auf der Tagesordnung ebenso wie die Möglichkeit zum gelungenen Tagesausklang mit Tanz und Musik. Erholung – das ist durch und durch das Motto, dem alles auf dem Raa-Atoll untergeordnet ist.